Kardiovaskuläre Pharmakotherapie bei HI und COVID-Infektion

In ihrem Beitrag behandeln Dr. Nia und Dr. Bruno aus der Klinik für Kardiologie, Pneumologie und Angiologie des Universitätsklinikums Düsseldorf Aspekte der kardiovaskulären Pharmakotherapie bei an einer Covid-Infektion erkrankten herzinsuffizienten Patienten.

Kardiovaskuläre Pharmakotherapie bei HI und COVID-Infektion
Autoren: Dr. Amir M. Nia und Dr. Raphael Bruno

Erstellt: 24.4.2020

Reviewer: Univ.-Prof. Dr. Dr. Christian Jung

Korrespondenzadresse: Dr. med. A. Nia
über Klinik für Kardiologie, Pneumologie & Angiologie